Heike & Toshi, Awillandaway – Weglaufen unmöglich!

Heike & Toshi, Awillandaway – Weglaufen unmöglich!

Sonntag 13. Dezember 2020, 19oo Uhr

Wer verreist, hat etwas zu erzählen.

Und wer für seine Reisen einen Rollstuhl oder vielleicht sogar Assistenz braucht, hat womöglich noch etwas mehr zu erzählen. Heike ist Rollstuhlfahrerin und benötigt für die meisten täglichen Verrichtungen Hilfe. Toshi begleitet sie seit Jahrzehnten im Alltag.


Im Sommer 2018 verlassen die beiden diesen Alltag, brechen Ihre Zelte in Deutschland ab und mit ihrem Motorrad-Gespann zu einer zweijährigen Reise auf. Zwei Menschen auf fünf Rädern. Ihr Ziel: Die Welt bereisen. Ihr Plan: Kein Plan. Ihr Motto: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.


Für viele Menschen ist das Verlassen der Heimat an sich schon ein Vorstoß weit außerhalb ihrer Komfortzone. Diese Reise nimmt, nicht nur durch die besondere Konstellation der beiden Reisenden, einen einzigartigen, inspirierenden Lauf. Die beiden machen Mut uns selbst mal aufzuraffen und beweisen uns, das es überall einen Weg gibt, da wo ein Wille ist…

Und wo ein Wille ist, ist auch ein Podcast … Awillandaway, jetzt noch im Radio-Interview, bald bei uns auf der Reiserunde!

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/heike-und-toshi-mit-motorrad-und-rollstuhl-auf-weltreise

Bitte beachten: auf Grund der aktuellen Situation kann es auch kurzfristig zur Begrenzung der zulässigen Gästeanzahl kommen. Damit wir niemanden wieder nach Hause schicken müssen ist es sinnvoll wenn ihr euch im Vorfeld –ganz & gar unverbindlich- einen Platz reserviert!

2 Replies to “Heike & Toshi, Awillandaway – Weglaufen unmöglich!”

  1. Hallo Regina
    Selbstverständlich haben wir noch Karten für dich! Bitte in Zukunft aber nicht in den Kommentatran sondern einfach die „Ticketreservierung“-Taste benutzen, dann landest du direkt auf der Reservierungsmöglichkeit. 😉
    Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.